Die Startseite muss leben... ;)

This page is an archive and was used for testing purposes. Please visit us at woltlab.com to learn more.

  • Hallo,


    das CMS ist ja inzwischen doch recht ausgereift, und doch vermisse ich die Möglichkeit, eine wirkliche Startseite zu erstellen. Was meine ich damit? Viele flexible Boxen, mit dynamischen Inhalten, die aktuellsten Artikel bzw. lesenswerte Artikel aus bestimmten Kategorien, das gleiche für Beiträge, für Bilder, für … So ein richtig schönes großes buntes Mosaik. Oder hat das schon mal jemand umgesetzt bekommen? Dann würde ich mich über einen Link und Tipps dazu freuen.


    Beste Grüße


    Gerhard

  • Wäre ich definitiv auch daran interessiert.

    Schön wäre eine Art Grid-System, in dem man sagen kann, wie viele Boxen erstellt werden sollen und welche Breite sie haben sollen.

    Somit könnte man die Left und Right Sidebar entweder weglassen oder aber in die Struktur integrieren.


    Beliebteste ArtikelBeliebteste ThreadsBeliebteste BilderBeliebteste was auch immer
    ArtikelThreadBildBlubb
    Artikel 1Thread 1Bild 1Blubb 1
    Artikel 2Thread 2Bild 2Blubb 2

    ...


    So als Beispiel 🤷🏼‍♂️

  • Also rein auf die Startseite bezogen, könnte man das natürlich mit den vorhandenen Platzhaltern umsetzen, die bieten ja zahlreiche Möglichkeiten, aber dann passt die Startseite halt so ganz und garn nicht mehr zu den anderen Seiten, die ziemlich klar gegliedert sind, links der Inhalt und rechts zusätzliche Infos.

  • Also rein auf die Startseite bezogen, könnte man das natürlich mit den vorhandenen Platzhaltern umsetzen, die bieten ja zahlreiche Möglichkeiten, aber dann passt die Startseite halt so ganz und garn nicht mehr zu den anderen Seiten, die ziemlich klar gegliedert sind, links der Inhalt und rechts zusätzliche Infos.

    Na ja, wer sagt denn, dass die Startseite so passen muss?

    Es gibt viele Seiten wo die Startseite vom Design und der Aufteilung anders (aber dennoch) passend ist.


    Ehm woltlab hat ein grid System (bzw das Framework - bootstrap) bisschen CSS und ihr habt was ihr wollt....???!?

    Müsste ich mal ausprobieren, mich aber erst mal etwas mit dem Grid System befassen, hab das bisher noch nicht so wirklich gebraucht.

  • Nett. Aber ich frage mich wie ich das nutzen kann. Also mal angenommen ich erstelle drei Boxen, die beispielsweise die neuesten Themen bestimmter Bereiche anzeigen, wie bekomme ich die dann nebeneinander? Ich kann den Boxen eine Klasse zuweisen. Aber ich bräuchte ja vorher ein Element das die Klasse „row“ trägt. Generell halte ich es für nicht sehr elegant, die Formatierung über diese Klassen direkt ins Dokument zu schreiben, Dokument und Formatierung sollten doch eigentlich völlig unabhängig sein.

  • Muss ich direkt mal etwas damit spielen. Das Boxsystem ist ja eigentlich auch ganz interessant, und man könnte da sehr viel mehr nutzen, als lediglich den Contentbereich und die Seitenspalte, aber die Systemboxen lassen sich meist nur in einem der beiden platzieren, also doch wieder nicht sehr nützlich. Vielleicht ein Grund, warum kaum jemand andere Positionen als den Contentbereich und die rechte Seitenspalte verwendet, ganz selten mal die linke Seitenspalte.

  • Spannend. Die vorhandenen Controller kann man allerdings kaum verwenden, denn die verhalten sich trotz geringerer Breite als würden sie über die ganze Breite gehen, die Inhalte werden also meist arg seltsam dargestellt und sind oft gar nicht mehr lesbar. Was sich hier auch wieder sehr negativ auswirkt, das ist die fehlende Möglichkeit, Inhalte zufällig auszugeben, also beispielsweise einen zufälligen Artikel einer bestimmten Kategorie. Da müsste man also wohl oder übel auf statische Boxen ausweichen und sie manuell mit aktuellen Inhalten befüllen. Insgesamt noch immer ein sehr starres Gebilde, das sich doch sehr sträubt, möchte man nicht lediglich die vorgefertigten Positionen bespielen, oder kommt man beispielsweise auf die verwegene Idee, die neuesten Beiträge einer bestimmten Kategorie anzuzeigen, denn da bleibt die Seitenleiste dann spontan ganz einfach leer. Da sehe ich noch sehr viel Luft nach oben...