Feedback zu Punkten / Reputation von Reaktionen

This page is an archive and was used for testing purposes. Please visit us at woltlab.com to learn more.

  • GitHub ist heute auch ziemlich populär und hat ein Reaktionen-System mit Daumen als eine Option.

    Ich seh Leute bei GitHub aber nur sehr selten auf irgendwas reagieren, ehrlich gesagt.

    Die Reaktionen werden dort ohnehin für allerhand Unsinn verwendet, beispielsweise Abstimmungen mittels vorgegebener Reaktion, so kann man natürlich auch Reaktionen sammeln und den eigenen Inhalt pushen. :D

    Findest du meine Titten geil? Gib mir ein Herz! ...:D

  • Ich seh Leute bei GitHub aber nur sehr selten auf irgendwas reagieren, ehrlich gesagt.


    Das kommt natürlich auf die jeweilige Community und das Thema an. Hier ein Screenshot aus einem Mozilla-Repository:



    Man sieht: Reaktionen werden auch auf GitHub teilweise gut genutzt. ;) Ich hab jetzt extra das Thema mit den meisten Reaktionen herausgesucht, so sieht es natürlich nicht einmal ansatzweise immer aus. Aber zum Demonstrieren, dass das auch auf GitHub genutzt wird, ist das ganz gut.

  • Dieses Moderieren durch Likes / Dislikes gehört ja aber nicht zum Standardumfang. Das ist ja nur ein Plugin. Dann muss das Plugin den Admin halt bestimmte Reaktionen auswählen lassen, die vom Plugin als negativ oder positiv angesehen werden, so dass die für die Moderation genutzt werden können. Dann werden halt keine Likes und Dislikes gezählt, sondern die Anzahl von Reaktion X und Y.

  • Dieses Moderieren durch Likes / Dislikes gehört ja aber nicht zum Standardumfang. Das ist ja nur ein Plugin. Dann muss das Plugin den Admin halt bestimmte Reaktionen auswählen lassen, die vom Plugin als negativ oder positiv angesehen werden, so dass die für die Moderation genutzt werden können. Dann werden halt keine Likes und Dislikes gezählt, sondern die Anzahl von Reaktion X und Y.

    Das geht bislang ohne jedes Plugin. Mehr Likes, mehr Trust, mehr Rechte. Man hätte das beispielsweise dazu weiterentwickeln können, dass man besonders positiv bewertete Beiträge hervorhebt und besonders negative Beiträge verlassen lässt oder sogar ausblendet, das wäre ein echter Pluspunkt. Selbstmoderation. Chance vertan und Funktion gestrichen. Ich sehe nur nicht wozu das führen soll.