Posts by norse

This page is an archive and was used for testing purposes. Please visit us at woltlab.com to learn more.

    Der verlinkte Beitrag enthält für mein Verständnis leider keine Erklärung dafür, warum zugunsten der Mitteilung einer aktuellen Emotion in Form eines Bildchens (an der zumindest ich keinerlei Interesse habe!) ein konkretes Bewertungssystem (Finde ich gut/Finde ich schlecht) aufgegeben wurde und genau das würde ich gern verstehen. Ist das einfach der Zeitgeist heute? Wenn ich zu einem Inhalt etwas zu sagen habe (Lob, Kritik, Anteilnahme, Freude etc.), kann ich das doch auch in Form eines Textbeitrages kundtun oder ist das mittlerweile zuviel verlangt?





    Gruß norse

    Entweder habe ich es übersehen oder es hat tatsächlich noch niemand plausibel begründet:


    Was soll nun der Vorteil der künftigen Reaktionen in der aktuellen wertfreien Ausgestaltung gegenüber dem bisherigen "Bewertungssystem" sein?


    Wurde diese Änderung nachvollziehbar von Kunden gewünscht oder ist das eine eher "einsame" Entscheidung der Entwickler?





    Gruß norse

    Dass es etwas woanders gibt, heißt nicht zwingend, dass es gut ist.


    Kleiner Zwischenruf zu dieser Aussage, die ich übrigens voll und ganz unterstütze: Ich kann mich nicht bewusst erinnern, dass es nennenswerte Nachfrage nach einer Änderung des bisherigen Likesystems in das Reaktionssystem gab. Diese (in meinen Augen) Verschlimmbesserung (leicht umständlichere Bedienung, höherer Wartungsaufwand, wenn man annähernd das bisherige System behalten möchte, letztlich sogar Wegfall der Wertung) scheint mir deshalb primär deshalb gekommen zu sein, da es sie woanders gibt.





    Gruß norse

    > Den Admin die Trophäen global auswählen lassen


    Ich bin nämlich kein großer Freund davon, dass der Nutzer hier etwas tun muss / soll. Als Betreiber möchte ich entweder, dass dort alle oder bestimmte Trophäen zu sehen sind, oder ich möchte es nicht. Dass es bei manchen Nutzern so und bei anderen so ist, fand ich ehrlich gesagt immer verwirrend.


    Mein ganz persönlicher Gedanke dazu: Hat nicht der Benutzer sich die einzelnen Trophäen in gewisser Weise erarbeitet und sollte primär selbst darüber entscheiden dürfen, welche Trophäen er "in der Vitrine präsentiert" und welche er "auf dem Dachboden verstauben lässt"?





    Gruß norse

    Für mein ganz persönliches Empfinden stellt das Reaktionssystem keinen Fortschritt oder gar Mehrwert dar. Angesichts der jüngsten Änderungen zeigt es lediglich ein paar bunte Bildchen beim Inhalt, auf den reagiert wurde. Ich hätte schon in den letzten Jahren auf das Likesystem verzichten können, aber das neue System ist in meinen Augen keineswegs besser. Mag mir vielleicht jemand erläutern, wo hier nun der große Vorzug gegenüber dem uralten Sternesystem oder dem Renommeesystem von Hawkes liegt?





    Gruß norse