Posts by ReeN

This page is an archive and was used for testing purposes. Please visit us at woltlab.com to learn more.

    Die Beitragserstellung wird zurückgewiesen, wenn ein Zusammenfügen nicht möglich ist und die Mindestzeit noch nicht abgelaufen wird.

    Kommt das erst mit RC 1?


    Ich habe es mittlerweile in meiner Beta 4 Installation getestet und irgendwie wird die Beitragserstellung nicht zurückgewiesen, wenn man z.B. zu viele Dateianhänge hochlädt.


    • Mindestzeit zwischen zwei Antworten = 10 Minuten
    • Maximale Dateianhänge pro Nachricht = 10
    • Beitrag 1 = 9 Dateianhänge
    • Beitrag 2 = 3 Dateianhänge
    • Beitrag 2 wurde ein paar Sekunden nach Beitrag 1 erstellt
    • Ergebnis = Beitrag 2 wird als eigenständiger, neuer Beitrag gespeichert


    Eigentlich hätte doch die Erstellung von Beitrag 2 zurückgewiesen werden müssen, da der User 1. noch keinen neuen, eigenständigen Beitrag verfassen darf und 2. die Zusammenlegung der Beiträge nicht möglich ist, weil sonst das Limit der Dateianhänge gesprengt werden würde.

    Test 3

    Images

    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png

    Ok, dann passt das ja ;)


    Ich teste das dann eben mal aus, da hier ja gerade die Beta 4 installiert wurde.


    Test


    Test 2

    Images

    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png
    • 11192-6768d7e5a17024bc8709d94e9c34d11f4d244cde.png

    Wurde wohl vergessen als erledigt zu markieren, die Änderung ist längst im Code drin.

    Gut zu wissen, danke. Wie genau funktioniert es denn dann? Ich gehe mal davon aus, dass Beiträge einfach nicht zusammengelegt werden, falls die eins der Limits sprengen würden. Ist das so? Falls ja, wie genau verhält es sich dann mit der Mindestzeit zwischen zwei Antworten?


    Als Beispiel:

    Ein User darf nur alle 10 Minuten einen Beitrag erstellen, weil Mindestzeit zwischen zwei Antworten = 10. Er erstellt aber innerhalb von 5 Minuten 2 Beiträge, welche dann normalerweise zusammengelegt werden würden. Die Zusammenlegung würde aber das Limit Maximale Dateianhänge pro Beitrag sprengen. Also werden die Beiträge nicht zusammengelegt, sondern bleiben als einzelne Beiträge bestehen. Dann hätte der User aber innerhalb von 5 Minuten 2 Beiträge erstellt, was er gar nicht dürfte.

    Hm, selbsterklärend ist aber anders. Da wäre ich von der Bezeichnung des Gruppenrechts zumindest nicht drauf gekommen. Vor allem, weil das Gruppenrecht ja auch vorher schon existiert hatte. Da liest man dann ja nach einem Update nicht zwingend nochmal bei jedem Gruppenrecht den kompletten Beschreibungstext. Und auch bei neuen Kunden, die erst mit 5.2 starten, weiß ich nicht, ob die bei Mindestzeit zwischen zwei Antworten jetzt sofort an die automatische Zusammenlegung denken werden.


    Vielleicht hätte man es eher als neues Gruppenrecht ala Zeitraum für automatische Zusammenlegung von Beiträgen umsetzen sollen. Wäre in meinen Augen zumindest selbsterklärender gewesen.


    Deaktivieren kann man das automatische Zusammenfügen also scheinbar nur, wenn man die Mindestzeit zwischen zwei Antworten auf -1 = unendlich setzt. Aber dann könnten die User unbegrenzt ohne Zeitlimit Posts erstellen, was vielleicht auch nicht immer gewollt ist.


    Wird sich denn an folgendem Problem noch was tun?


    Sprengen von Limits durch automatische Zusammenlegung von Beiträgen


    Bisher gab es dort ja noch kein Label, weshalb ich mal optimistisch davon ausgehe, dass es zumindest noch nicht vom Tisch ist.

    Bei Kommentaren stimme ich zu. Eine Sortierung nach Kommentaren sollte aber auch die Antworten in den Diskussionsthemen berücksichtigen. Oder alternativ sollte man sowohl nach Kommentaren als auch nach Antworten sortieren können, falls man irgendwie beides nutzt.


    Bei Reaktionen fände ich es interessanter, wenn man gezielt nach jedem Reaktions-Typ sortieren könnte und nicht nur nach der Anzahl aller Reaktionen.


    Also ähnlich wie in meinem Vorschlag für die Mitgliederliste:

    Da die Anzahl aller erhaltenen Reaktionen bei sehr unterschiedlichen Reaktionen (Gefällt mir, Gefällt mir nicht, Haha, Traurig, etc.) nicht allzu aussagekräftig ist, wäre es schön, wenn man auch gezielt nach jedem Reaktions-Typ sortieren könnte.


    Dann könnte man die Mitglieder z.B. nach der Anzahl der erhaltenen "Gefällt mir" Reaktionen sortieren lassen oder nach der Anzahl der "Gefällt mir nicht" Reaktionen, etc blabla.


    Es wäre schön, wenn das Sortieren nach den Reaktions-Typen überall möglich wäre. Als bei Mitgliedern, Artikeln, Themen im Forum, etc. Wieso hatte ich da bis jetzt noch nicht dran gedacht? Irgendwie war mir das bisher nur bei den Mitgliedern aufgefallen.


    P.s. Ich gehe mal davon aus, dass der Vorschlag im normalen WoltLab Forum besser aufgehoben wäre, weil die Beta Seite hier ja irgendwann offline gehen wird und dann wäre der Vorschlag halt auch weg. Vielleicht kannst du den ja noch in das andere Forum kopieren, falls der Vorschlag nicht sofort umgesetzt werden sollte. Damit der nicht verloren geht.

    Dieses Moderieren durch Likes / Dislikes gehört ja aber nicht zum Standardumfang. Das ist ja nur ein Plugin. Dann muss das Plugin den Admin halt bestimmte Reaktionen auswählen lassen, die vom Plugin als negativ oder positiv angesehen werden, so dass die für die Moderation genutzt werden können. Dann werden halt keine Likes und Dislikes gezählt, sondern die Anzahl von Reaktion X und Y.

    Zwei Möglichkeiten:


    Variante A


    ACP -> Konfiguration -> Pakete -> Paket installieren

    1. Suchbegriff = Galerie
    2. Auf das + vor WoltLab Suite Gallery 5.2.0 Beta 2 klicken, um die Galerie zu installieren


    Variante B


    Downloade die jeweilige Datei aus diesem Beitrag, entpacke die Datei WCFSetup.tar.gz und in WCFSetup⁩ > ⁨install⁩ > ⁨packages⁩ findest du dann neben com.woltlab.wcf.tar die gewünschte App-Datei, welche du im ACP installieren kannst.


    ACP -> Konfiguration -> Pakete -> Paket installieren -> Paket hochladen

    Wenn man im Template userInformationStatistics in Zeile 5 und in Zeile 7 cumulativeLikes durch likesReceived ersetzt, dann wird es wieder angezeigt.


    Das cumulativeLikes stammt vielleicht noch aus der Alpha und wurde bei der Überarbeitung der Reaktionen vergessen. Wäre zumindest meine Vermutung.


    So funktioniert es jedenfalls:

    HTML: userInformationStatistics
    {if MODULE_LIKE && $user->likesReceived}
    HTML: userInformationStatistics
    <dd>{#$user->likesReceived}</dd>


    P.s. Bin ich hier etwa das Vorzeigebeispiel bezüglich Likes? ^^

    Ja ok, das ist durchaus verständlich. Ich hatte nur an diejenigen gedacht, die statt Update einen Import machen oder sowas. Und da ja ein Import von WSC zu WSC machbar ist, dachte ich, dass es sinnvoll wäre, wenn da möglichst viel importiert wird. Wenn das nicht geplant ist, könnt ihr den Vorschlag natürlich auch ablehnen.

    Danke. Bei dem einen Thread hatte ich ja sogar selbst etwas gepostet. Das hab ich wohl total verdrängt XD


    Mit 5.2 haben sie es dann ja geschafft. Nur schade, dass das den 5.1 Foren nichts bringt. Da kann man als User wohl nur hoffen, dass möglichst viele Admins auf 5.2 updaten werden.

    Wenn ein Beitrag mehrere verschiedene Reaktionen erhalten hat und man mit der Maus über die erhaltenen Reaktionen fährt, dann wird immer der Text (also das "x 1") von der Reaktion, auf welcher man gerade die Maus hält, hervorgehoben. Das erweckt dann den Eindruck, dass man gezielt diese Reaktion anklicken würde und sich z.B. nur die <3 Reaktionen anzeigen lassen würde. Allerdings öffnet man ja immer das Overlay mit allen vergebenen Reaktionen. Also das Hervorheben ist da etwas irreführend.


    Hier mal zur Veranschaulichung:

    • Reihe 1: Die Maus ist nicht auf den Reaktionen
    • Reihe 2: Die Maus ist auf dem Herz
    • Reihe 3: Die Maus ist auf dem lachenden Smilie
    • Reihe 4: Die Maus ist auf dem Pokal



    In groß fällt es etwas besser auf:


    Interessant. Aber zumindest am iPhone klappt das nicht. Wenn man einen Abschnitt markiert und das "..." Dropdown öffnet, dann wird der markierte Abschnitt demarkiert und es kommt auch nicht die Auswahl "Zitat speichern | Zitat einfügen".


    Müsste man wohl mal als Fehler melden. Oder war die Funktion generell nur für Android eingebaut worden? Weiß da jemand was?